4. TODESTAG

diesen monat werden es schon 4 jahre die mein dad tot ist 😥

ich trauere immer noch um ihn, und zwar so als sei es erst gestern gewesen. ich hatte ehrlich gesagt auf ablenkung gehofft, damit dieser tag nicht so depri werden wuerde….aber  die einzigste ablenkung die ich habe ist, dass wir naechste woche nach Atlanta fahren…aber auch dann werden meine gedanken immer wieder um meinen geliebten dad kreisen. die vielen erinnerungen draengen sich wieder in den vordergrund. ich war ohne zweifel sein lieblingskind. fuer mich hat mein dad immer alles getan. er hat mich oft in schutz genommen wenn ich als kind was ausgefressen hatte. meine schwestern und mein bruder durften sich nicht das leisten was ich mir alles geleistet habe. ich war sein ein und alles.  und ich konnte noch nicht mal zu seiner beerdigung gehen, da wir zu der zeit gerade mitten im umzug von North Carolina nach Ohio steckten. ich haette es ihm geschuldet. alle haben ihn auf seinem letzten weg begleitet, nur Sammy hatte mal wieder was “wichtigeres” zu tun *schluchz*

da sind sie wieder…die vielen schoenen erinnerungen die mich so quaelen. diejenigen von euch die schon ein elternteil verloren haben, wissen sicher wovon ich spreche. ihr kennt diese gedanken und gefuehle sicherlich auch nur zu gut. die erinnerungen sind schoen, dennoch koennen sie so unheimlich schmerzen…

Advertisements

14 thoughts on “4. TODESTAG

  1. Schön ist es aber doch, liebe Sammy, dass du so viele gute und schöne Erinnerungen an ihn hast. So kann er bei dir bleiben.
    (Ich war ein sogenannter Nachzügler und meine Eltern leben schon ganz lange nicht mehr. Ich war selber noch jung, als sie starben.)
    Liebe Grüße an dich
    ( Ich drück dich jetzt mal)

    1. @ Gudrun

      das tut mir sehr leid, dass deine eltern schon so frueh verstorben sind. gerade wenn man noch jung ist braucht man seine eltern doch sehr. ich drueck dich auch mal fest

  2. Auch ich kann Deinen Schmerz verstehen und er wird nie ganz aufhören. Es sind immer wieder Tage oder Situationen, die Dich an Deinen Vater erinnern werden.
    Aber auch die schönen gemeinsamen Jahre werden Dich immer an eine schöne Kindheit erinnern, auch wenn Du einfach zu viel umziehen und die Freunde wechseln musstest. Vielleicht hast Du auch als Entschädigung für diese Umstände einen Teil unserer Erde sehen und erleben dürfen, was andere nie zu sehen bekommen.

    G. l. G. Jochen

    1. @ der berliner

      dass ich so vieles sehen durfte, dafuer bin ich sehr dankbar. auch wenn es nicht immer leicht war umziehen zu muessen, habe ich es doch als bereicherung empfunden neue menschen und umgebungen kennen lernen zu duerfen. eine schoene kindheit und jugendzeit hatte ich, das ist wahr und ich habe sehr viele schoene erinnerungen daran. ich bin ein mensch der gerne an die vergangenheit denkt und nicht NUR an gegenwart und zukunft. ich mag mein leben und das was ich erlebt habe und ich moechte mit niemandem tauschen.

  3. Oh ja, Sammy, ich weiß wovon du sprichst. Ich schrieb es ja in meinem Blog, es wird mit den Jahren eher schlimmer als besser. Zu dem, daß du nicht zu seiner Beerdigung warst, möchte ich lieber nichts schreiben.
    Ich fand vorige Woche folgende Worte in der Zeitung, die mir sehr aus dem Herzen sprechen:

    OHNE DICH

    Zwei Worte – so leicht zu sagen
    und so schwer zu ertragen.

    Liebe Grüße
    Doro

    1. @ dorosgedankenduene

      das dumme war, ich hatte zur zeit meines umzugs mein handy verloren. ausserdem waren wir 2 tage mit 2 autos unterwegs, ich wusste erstensmal gar nicht, dass mein dad gestorben war und selbst wenn ich es zu dem zeitpunkt gewusst haette, haette ich nicht mal eben heimfliegen koennen, da wir ja unterwegs auf weiter strecke waren.

      die worte “ohne dich” sind sehr schoen…und ja es stimmt, es ist sehr schwer zu ertragen, wenn man einen lieben menschen verloren hat.

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s