WEIHNACHTSSTRESS ?

ich hoffe ihr lasst euch nicht in den ganzen weihnachtstrubel-jubel-stress rein reissen. habt ihr schon eure geschenke beisammen? baum schon ausgesucht? geschmueckt? essen geplant? familie eingeladen?

wir haben ueber weihnachten die oma bei uns. essen hab ich bis jetzt jedenfalls noch nicht geplant. ein paar geschenkchen brauch ich auch noch. aber stressig wird das nicht. das erledige ich alles morgen. und dann kann von mir aus weihnachten kommen und auch wieder gehen.

wie sieht’s bei euch aus? alles tip top und fertig fuer’s fest? na, wie dem auch sei, ich lass euch mal einen heissen kaffee da und ein weihnachtslied. man sagt ja mit music geht alles besser 😉

 

 

 

Advertisements

15 thoughts on “WEIHNACHTSSTRESS ?

  1. Gestern hat mein Mann endlich einen Weihnachtsbaum besorgt, angeschaut habe ich ihn mir aber noch nicht.
    Das meiste liegt bereits im Gefrierschrank und den Rest für die Feiertage besorge ich dann kurzfristig in einem kleineren Markt in der Nachbarschaft. Es ist unglaublich, wie viel die Leute für die Festtage einkaufen, dabei gibt es auch am 27. wieder etwas zu kaufen.
    Grüßle Bellana

    1. @ Bellana

      ja die leute stuermen die geschaefte als gaebe es was umsonst. ich habe immer noch nichts eingekauft, weil ich mir noch nicht schluessig bin was wir am 25. december essen wollen.ich muss mich beeilen, denn sonst gibt’s wirklich nix zu essen 😀 am 24. gehen wir meistens aus zum essen und am 25. ist alles geschlossen hier drueben

    1. @ der berliner

      baum schmuecken ist bei uns immer ein bisschen familientradition. da helfen wir alle zusammen und das macht dann viel mehr spass. nur fuer’s essen bin ich zustaendig. aber frau gehoert ja auch in die kueche 🙂

  2. Den Weihnachtsstress mache ich mir selbst. Ich habe mich nämlich entschlossen, in letzter Sekunde noch ein paar Weihnachtsplätzchn zu backen 🙂

  3. Stress… nein.
    Wir haben bis auf Brot und Aufschnitt heute und letzte Woche schon alles eingekauft.
    Das wird dann am Freitag oder Samstag erledigt.

    Gänsekeulen liegen in der Truhe, Krustenbraten auch.
    Meist wollen wir am zweiten Tag irgend etwas ganz einfaches essen…
    Eintopf oder Reibekuchen kann es dann auch geben.
    Kuchen essen wir selten, ich habe aber einen kleinen Marzipanstollen gekauft.
    Knödel habe ich sogar dieses Jahr fertig gefroren gekauft… ich bin gespannt wie die schmecken.
    Nachtisch essen wir selten, und wenn dann spät abends als Leckerli.
    Ich würde auch gerne zu Hause bleiben,
    mal gucken… richtet sich nach dem Wetter.
    Letztendlich sind wir für alles bereit.

    Sieh zu das du fit bist, sonst nützt dir das ganze Weihnachtsfest nichts ♥

    1. @ die 3 kas

      oh mann wenn ich an euren aufschnitt und an die kaeseauswahl denke….*mal durch die zaehne pfeif* da laeuft mir so richtig das wasser im mund zusammen.
      eintopf und reibekuchen esse ich ja auch total gerne. reibekuchen kriege ich hier allerdings nur im internationalen supermarkt bei uns in der stadt, in der deutschen abteilung. marzipan kriege ich dort auch. ansonsten nirgendwo aufzutreiben hier drueben.
      unsere oma isst so gerne den deutschen stollen, den kriegt man hier drueben ja auch nicht. aber aldi hat ihn und da fahre ich morgen hin und hole noch mal nachschub fuer unsere oma. und ich esse so gerne die deutschen lebkuchen mit oblaten *schleck* die lass ich mir nicht entgehen. habe schon 3 mal nachschub gekauft und jedesmal ist alles weggefressen. ich muss mir einen safe anschaffen und die dinger da rein tun, ueberhaupt alle deutschen leckereien :mrgreen:

      ich muss mich immer noch schonen. geht halt alles langsam. aber zum glueck kann ich ja mit dem auto ueberall hinfahren, da ist das schon mal kein problem

  4. Das Essen habe ich schon geplant und einiges auch schon zu Hause. Kurz vor Weihnachten mag ich nicht in einen Laden gehen, weil die Leute so tun, als ob der nie wieder öffnet. Hoffentlich hab ich dann nicht irgendwas Banales vergessen. 😀
    Liebe Grüße von der Gudrun

    1. @ Gudrun

      oh ja, da kann ich dich verstehen, ich gehe auch nicht gerne in den letzten paar tagen in ein geschaeft, da geht es dann immer zu als wenn es was umsonst geben wuerde.
      essensmaessig hab ich immer noch nix auf die reihe gekriegt. keiner sagt mir aber auch was er/sie essen will. dann ist das ganze halt schon recht nervig, denn man will es ja jedem recht machen. wenn meine maenner mir nix sagen koennen, dann frag ich einfach mal unsere oma. die weiss bestimmt einen rat

    1. @ Ludger

      alles im lack 🙂 🙂 🙂 das hoert sich lustig an, diesen satz hab ich ja noch nie gehoert. gefaellt mir…. muss ich mir unbedingt merken. dir einen schoenen dienstag

  5. Ich habe auch alle Geschenke, nur ein kleines ist noch in der Post, müßte aber morgen kommen. 🙂 Essen gibt es bei uns immer nur ganz einfach, da ich eh nicht kochen kann, und meist helfen dann die Kids mit, das ist dann immer amüsant und ich brauche mich nicht zu stressen. 😉
    Viele liebe Grüße!
    Ellen

    1. @ elsuho

      ist doch schoen, wenn deine kids mithelfen, ich wuenschte ich koennte mich auch mal bekochen lassen. aber bei mir kann und will niemand kochen, das haengt immer an mir, aber ich tu’s ja gerne 😀

  6. Ich lasse mich nicht stressen. Nie! Meine Geschenke habe ich und um das Essen brauch ich mir auch keine Gedanken zu machen. Alles ist gut. Mir ist das Zusammensein mit der Familie wichtiger. Und wenn du wissen willst, was wir gestern gemacht haben, dann schau mal bei mir vorbei. Ich freu mich. Liebe und herzliche Grüße zu dir!

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s