DER TRAUM VON AMERIKA

als ich noch ein teenager war und mit meiner familie anfang der 70’er jahre  in deutschland stationiert war, hoerte ich  die nachbarn, unsere bekannten und auch freunde oft sagen: oh wow, Amerika!!!  das land der unbegrenzten moeglichkeiten. ich will auch mal rueber, irgendwann. meine schulfreundinnen versprachen mir: eines tages komme ich dich besuchen.

ja, das hoerte ich von meinen  freundinnen immer wieder. aber es blieb leider nur ein versprechen, ein wunschtraum eben.

viele hatten einmal vor irgendwann mal nach Amerika zu gehen, entweder zu besuch bei verwandten bleiben oder mal bei freunden vorbeizuschauen. oder auch mal als au-pair maedchen rueber zu gehen. manche sind ausgewandert, und  fuer immer geblieben.  fuer viele ist es aber nur ein traum geblieben. doch andere wiederum haben sich diesen traum erfuellt.

von meiner deutschen verwandtschaft haben uns einige hier drueben besucht, das war ja die absolute gelegenheit, mal ein kleines bisschen was von dem land der unbegrenzten moeglichkeiten kennenzulernen.

von meinen damaligen deutschen schulfreunden habe ich jedoch niemanden mehr wiedergesehen. man schrieb sich eine zeitlang und mit der zeit ist die freundschaft dann durch die weite entfernung im sande zerlaufen…. eigentlich schade, denn ich haette so gerne gewusst wie es ihnen denn  in all den jahren so ergangen ist…. und was wohl aus ihnen geworden ist??!!

 

 

 

 

 

 

Advertisements

7 thoughts on “DER TRAUM VON AMERIKA

  1. Liebe Sammy, danke für diesen Post.
    Ich erinnere mich auch noch gut an die Schulspeisung. Nur so
    konnten wir Kinder damals wirklich ohne gesundheitlichen Schäden
    überleben.
    Schade, dass die Freundschaften von damals nicht überlebt haben. Aber
    das ist meist so.
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Irmi

  2. Ja das ist schade, aber es ist halt auch wirklich seeeeehr weit weg und nicht jeder kann sich so eine Reise finanziell leisten. Alte Freundinnen finden per Facebook ist in der Tat nicht einfach wegen der Namensänderung die doch meistens erfolgt.
    Nun aber ich denke mir, selbst wenn Du die oder den ein oder anderen finden würdest, dann wäre dieser Kontakt wahrscheinlich auch nur von kurzer Dauer. Habe ich auch schon erfahren, man hat als Kind zusammen gespielt, aber man verändert sich doch im Laufe der Jahre sehr und oft “passt es dann nicht mehr so zusammen.”
    Ich winke Dir zu:
    Beate

  3. Ja ja
    das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
    Vom Tellerwäscher bis zum Millionär *gg*
    Ein Bill Geiz *g* wäre in good old germany NIE so weit gekommen, denn in einer Garage hätte er hier erst gar keine Zulassung bekommen.
    Wenn du hier nicht genügend Parkplätze aufweist oder WC`s fehlen z.B. für einen Imbiss mit Sitzgelegenheiten, hast du Pech mit der Lizenz.

    Doch der Traum “einmal USA” steckt wohl in jedem zweiten Deutschen und ich gestehe, ich hatte ihn auch mal. Man muss dieses weite Land einfach mal gesehen haben.
    Aber jeder der mal dort war, sagt es war einfach zu kurz…

    Wenn Du die Namen deiner deutschen Mitschüler noch weist, versuche es einfach mal über Facebook.
    Wer in unserem Alter einen PC besitzt, ist entweder dort oder bei stayfriends. Dann gibt es noch wer-kennt-wen

    https://de-de.facebook.com/FacebookDeutschland

    http://www.wer-kennt-wen.de/

    http://www.stayfriends.de

    Versuche es mal ♥ viel Glück
    kkk

  4. Ja, das ist leider oft so, dass man sich mit der Entfernung des Wohnorts auch voneinander entfernt. Früher hatte man ja auch nicht so die Möglichkeiten des leichten Kontakts wie heute per Mail oder auch Blog zum Beispiel 🙂

  5. Ja das ist schade. Sie jetzt zu suchen, dürfte schwierig werden. Höchstens über soziale Netzwerke wie Facebook oder so. Bei den Jungs vielleicht noch etwas einfacher, da sie ja wahrscheinlich ihren Namen behalten haben.
    Liebe Grüße
    Ute

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s