FAMILIENZUWACHS

mein sohn kam vor ein paar tagen von einer reptilien – und kleintier messe zurueck und was hatte er da in der kleinen schachtel drin die er so geheimnisvoll in sein zimmer trug? etwas raschelte und wollte unbedingt aus dem karton heraus.

schlimm genug, dass wir mit zwei taranteln, zwei geckos, einer schlange,  einem skorpion, sowie einem hundertfuesser zusammen leben muessen. jetzt haben wir wieder familienzuwachs bekommen, das heisst mein sohn hat ihn bekommen, wir bleiben den tierchen lieber fern. und ratet mal was er diesesmal mit nach hause gebracht hat?als er den karton vorsichtig oeffnete, guckten mir zwei kleine neugierige augen aus einem ziemlich spitzen gesicht entgegen. ihr habt es sicher schon erraten: es war eine ratte die mich da begruessen wollte.

mein sohn hatte natuerlich schon vorgesorgt und hat einen riesen kaefig fuer diese ratte gekauft. von innen hat der kaefig ein rad, eine kleine stoff schaukel, ein  versteck sowie einen futternapf und wasserbehaelter. na dann kann’s ja losgehen….

das kleine kerlchen kam sich in dem grossen kaefig so ganz verloren vor. er hat seine neue umgebung noch nicht mal erkundet. veraengstigt liegt er im stroh und guckt ganz traurig. ich denke ihm fehlt ein kleiner kamerad, mit dem er durch den kaefig sausen kann. sicher bekommt er den noch. ich werde mich wohl auf zwei ratten gefasst machen muessen wenn ich aus Chicago zurueck bin.

Advertisements

5 thoughts on “FAMILIENZUWACHS

  1. Ratten als Haustiere waren vor ein paar Jahren hier große Mode. Aber die wurden dann nicht in Käfige gesperrt. Junge Leute liefen mit denen auf der Schulter oder unter dem Pullover herum. Die blieben wohl auch dort, wo sie hingehörten. Habe ich einmal ein Wochenende lang erlebt, bei einem Treffen mit jungen Leuten.
    Im Gegensatz zu den anderen Tieren deines Sohnes ist eine Ratte eher ein sanftes Tier vor dem man sich zumindest nicht fürchten muss.

    LG Ehra

  2. 🙂 liebe Sammy, ich mag diese Tiere gern ..und bestimmt bekommt er bald auch Gesellschaft. Finde das toll, dass Ihr so viele Tiere habt, und ich bin schon so gespannt auf Euren neuen Hund!

    Ich wünsch dir eine gute Zeit in Chicago und grüße dich ganz lieb,
    Ocean (wieder zurück vom Meer 🙂 )

  3. Ohjeee liebe Sammy, so ein Getier wäre absolut nichts für mich im Haus und würde ausreißen 😀
    Meine Tochter züchtete mal Häuschenschnecken in einem Metall-Papierkorb mit allem darin was Schnecken brauchen, was ich bei Entdeckung sehr witzig fand. Hatten natürlich auch schon einige Haustiere, aber Gott sei Dank keine Reptilien, von denen ich hier nur die Geckos irgendwie süß finde.
    Liebe Grüße und noch einen superschönen Tag wünsche ich dir von Herzen ♥☀♫

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s