NOSTALGIE PROJEKT VON DORO (1)

die liebe Doro hat ein neues projekt ins leben gerufen. schaut mal hier: http://dorosgedankenduene.wordpress.com/

obwohl ich ja gar keine projekte mag und mich bisher noch an keinem  einzigen beteiligt habe, moechte ich an diesem hier doch teilnehmen, weil es mich direkt angesprochen hat.

also dann mal nix wie ran  🙂

das thema in diesem monat lautet:

suessigkeiten in unserer kindheit/jugendzeit

hier in den staaten habe ich als kind gerne diese “bottle caps” genascht http://en.wikipedia.org/wiki/Bottle_Caps_%28candy%29 

spaeter in deutschland habe ich brausestaebchen geliebt, auch mohrenkoepfe wie sie damals noch hiessen (heutzutage werden sie schaumkuesse genannt :mrgreen: ) ich erinnere mich noch gut an meine schulzeit in good ol’ Germany, direkt hinter unserem schulgebaeude gab es eine kleine baeckerei und da bin ich oft mit meinen freundinnen nach der schule vorbei gegangen und da haben wir uns broetchen gekauft und einen mohrenkopf 😉 dazu. den haben wir in das broetchen gequetscht und das haben wir dann auf dem nach hause weg gegessen.

manchesmal sind wir auch noch in den kleinen lebensmittelladen gegangen, der auf unserem heimweg lag. dort haben wir uns dann meistens einen becher milch bestellt. die milch wurde aus der pumpe in einen kleinen becher aus stahl gefuellt. die haben wir dann dort getrunken. ab und zu haben wir uns dann auch noch kaugummi gekauft und ich natuerlich meine heissgeliebten brausestaebchen :mrgreen:

im sommer habe ich unheimlich gerne dieses capri wassereis gelutscht. als ich das letzte mal in deutschland bei meinen verwandten zu besuch war (ist schon viele jahre her…) habe ich mir dieses eis wieder gekauft und das war soooo gut und erfrischend. und klar habe ich auch eine gaaanze menge brausestaebchen gekauft die ich dann mit nach Amerika genommen habe….

 

Advertisements

8 thoughts on “NOSTALGIE PROJEKT VON DORO (1)

  1. Hi Sammy,
    Capri-Eis zählt auch zu meinen Lieblingserinnerungen von früher. Brausepulver möchte ich mehr als die Stäbchen, aber nicht zu vergessen: alles Liebe und Gute, vorallem ganz viel Gesundheit zu deinem Schlüpftag – und ganz viele Leckereien!!!
    Liebe Grüsse Kalle

  2. Huhu Sammy,

    an dieser Stelle auch noch einmal ein frohes neues Jahr 🙂 Endlich schaffe ich die lange ausstehende Blogrunde *uff*

    Mohrenkopf im Brötchen esse ich heute noch für mein Leben gerne *lach*

    LG Frauke

  3. Liebe Sammy, man merkt die unterschiedlichen Jahre, lach.
    Was es wann gab.
    Deine Erinnerungen sind echt schön zu lesen.
    Ich finde es super, dass du mitmachst.
    Mohrenköpfe und Wassereis gab es in meiner frühen Kindheit noch nicht.

  4. Capri Eis ist auch meins 🙂
    Heute auch gerne als Multivitamineis.
    Deine bottle caps sind sicher vergleichbar mit meinen Brausebonons, nur das eure wie Flaschendeckel aussehen.
    Den Schaumkuss esse ich lieber pur 😉
    Da sist unser Geschmack schon recht ähnlich

    Sei lieb gegrüsst ♥
    kkk

  5. Liebe Sammy,
    Mohrenkopfbrötchen habe ich auch immer gegessen, heute noch manchmal! :mrgreen: Und Brausestäbchen und dieses Wassereis, das liebe ich auch sehr. Das gibt es ja sogar alles noch hier!
    Viele liebe Grüße
    Linda

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s