KLEIN UND GEMEIN

genau 5 jahre ist es her, seit ich von dieser kleinen spinne gebissen wurde. ich wollte frische bettwaesche aus dem waescheschrank holen und griff ahnungslos nach den bettlaken. da zog ich meine hand aber blitzschnell zurueck. irgend etwas hatte mich gebissen, aber wie!

gesehen habe ich aber nichts. ich raeumte den ganzen schrank aus, vorsichtig, versteht sich und was sah ich in der hintersten ecke vom schrank  im dunkeln lauern? eine kleine spinne,  von der ich nicht mal wusste, dass sie giftig war. sie sah so klein und harmlos aus, in wirklichkeit war es aber eine fiese, kleine, gemeine, giftige, diese “sac spider” die oftmals in haushalten zu finden ist.  der biss tat lange weh und hat auch ganz schlecht geheilt.

ich habe heute noch eine helle weisse narbe am handgelenk,  etwa einen halben zentimeter lang als andenken an dieses kleine ungetuem.

mein sohn hat ja saemtliche buecher ueber spinnen und reptilien. er wusste sofort, dass es eine sac spinne war, die mich damals gebissen hat.

jedesmal wenn wir eine harmlose spinne im haus haben und ich sie vernichten will, schreit mein sohn “halt, erst nachschauen was fuer eine gattung das ist” er will es immer genau wissen, waehrend ich so ein vieh so schnell wie moeglich aus dem haus haben will…..

(zum vergroessern bild anklicken!)

 

 

 

 

sac spider

Advertisements

10 thoughts on “KLEIN UND GEMEIN

  1. Liebe Sammy,
    du bist ja mutig, dass du trotzdem noch den Schrank ausgeräumt hast danach. Spinnen werden von den wenigsten Menschen gemocht. Ich hätte sie auch nicht als Haustiere bei meinen Kindern akzeptiert. Aber du weißt offensichtlich damit umzugehen. Hat also auch etwas.
    Dann wünsche ich dir für das nächste Mal, dass du eine Spinne erst siehst, bevor sie dich beißen kann. *schüttel*

    LG, Ehra

  2. Liebe Sammy,

    die Spinne sieht ja wirklich fies aus auf dem Bild. Also wenn diese Tiere giftig sind, dann mach ich auch einen Bogen drum 😉 unsere hier, die heimischen und v.a. die Hausspinnen, sind eher harmlos. Wobei wir schon Kreuzspinnen im Garten hatten .. Auf jeden Fall sind das tolle Fotomotive, ebenso wie die Wespenspinnen, bei denen weiß ich gar nicht, ob sie giftig sind?

    Richtig gruselig finde ich eigentlich nur Wespen und Hornissen. Da hatte ich schon als Kind Panik vor ..

    Ich schick dir liebe Wochenendgrüße aus’m Schwoabaländle 😉
    Ocean

  3. Spinnen und ich sind keine Freunde. Solange sie aber draussen bleiben, sind sie mir egal.

  4. Spinnen und auch noch giftig? Ich glaub ich spinne…
    Spinnen gehören nach draussen in eine Hecke, aus dem Haus, sonst hol ich die Maus, ähhh Staubsauger.
    Langbeine packe ich an den Beinen und bringe sie raus. Manchmal werfen sie ein Bein ab 🙄
    Hab ich Zeit und Lust, hole ich ein Glas und lasse sie da hinein krabbeln und dann ab nach draussen.
    Aber beissen… noch nie erlebt, ein Glück.
    Ich hoffe dir hat der Biss Innerlich nicht geschadet!
    Weiss man denn was so ein Biss bewirkt?

    Toi toi toi

    kkk

  5. Liebe Sammy, oh weh, gibt es solche Spinnen öfter im Haus? Bei uns hier auch? Ich kenne mich mit ihnen gar nicht aus, ich hasse Spinnen. Da hätte ich jedes Mal neu Angst, wenn ich Schränke aufmache, und überhaupt, wenn das so ein Mistvieh ist. 😦
    Ganz liebe Grüße
    Linda

  6. Ich hätte mich nicht getraut den Schrank auszuräumen. Und bei Spinnen bekomme ich sowieso Panik.

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s