SPASSESHALBER

spasseshalber sagte ich vor wochen zu meinen maennern, dass sie doch den ganzen schnee den wir in der letzten zeit so hatten auf einen haufen schaufeln sollten. denn das glaubt mir kein mensch! deswegen habe ich mal dieses foto hier gemacht. ich will es meiner schwester die in Californien lebt, schicken und euch will ich es auch zeigen, damit ihr euch was unter den schneemassen die wir  haben etwas vorstellen koennt 😀

gestern hat es wieder ziemlich heftig geschneit. unsere cul-de-sac wurde nicht geraeumt und fuer den driveway vor jedem haus und den seitenweg ist jeder hausbesitzer selbt verantwortlich das zu raeumen. mein mann und mein sohn haben unseren driveway und den unserer nachbarin die schon etwas aelter ist und das nicht mehr machen kann, geraeumt.

mein mann musste heute in aller fruehe zur arbeit und ist in unserer cul-de-sac im schnee stecken geblieben. mit  durchdrehenden reifen kam er nicht von der stelle. es war ein fuerchterliches hin-und her.  mir ging es spaeter gegen mittag genauso. ich sass in der schneefalle. 👿  aber ich habe ja im winter immer einen kleinen sack katzenstreu im kofferraum 🙂 und nach nur wenigen minuten konnte ich dem festgefrorenen schnee doch noch entkommen.

am wochenende soll es schon wieder schneien. ich frage mich nur, warum wir dieses jahr so einen heftigen winter haben. die letzten zwei jahre hat sich’s mit schnee ziemlich in grenzen gehalten. also wenn das so weitergeht….na, was meint ihr was ich dann mache? ich wandere aus! jawohll. nach Brasilien! meine freundin kommt von dort und da hat es momentan 35 grad. aber aus der traum, denn das geht ja gar nicht, viele fluege wurden schon ge-cancelled. aber macht nix, ich kann eh nicht nach Brasilien fliegen, obwohl ich da sehr gerne mal hinmoechte.

shit, dann wird das mit meinem kurzurlaub in Florida wohl auch nichts werden, wenn es weiterhin so schneit, gibt’s naemlich keine fluege! 😥

zu hause in Californien ist alles viiiel zu trocken. da brennt es zum teil  in manchen gegenden und die erde dort ist dermassen ausgelaugt, dass der boden richtige risse hat. aber ich waere jetzt tausendmal lieber dort als hier. ich bin eben nun mal kein schneemensch. kann doch nix dafuer!

ich wurde in der wueste geboren, habe die meiste zeit in subtropischen gegenden gelebt und war nur dreimal in meinem leben dort wo es schnee gibt:

in New York, in Colorado und damals in deutschland.  in meiner deutschlandzeit gab’s schnee. ich mochte ihn damals schon nicht. waehrend meine geschwister im schnee rumtollten, habe ich mich immer hinterm warmen ofen versteckt  🙂

in den 70’ern in der amerik. kaserne waren die heizungen auch immer auf volldampf gedreht, also uebermaessig warm und die kleinen kinder trugen damals zu ihren kurzaermligen kleidchen oftmals nur kniestruempfe oder gar soeckchen und dann lackschuhe. aber in den kasernenwohnungen sowie in den amerik. geschaeften war’s  eben immer suuuuperwarm. das galt fuer herbst, winter und fruehling. man zog im winter einen  dicken mantel ueber wenn man raus ging, und gut war’s!

und jetzt stellt euch mal eine amerikanische familie in einer deutschen stadt vor, die so im winter herumlaeuft :mrgreen: ich sag’s ja, wir amis wurden immer gleich erkannt  an unserem kleidungsstil und aussehen. 😉 heutzutage ist das gott sei dank nicht mehr so.

ich weiss noch als ich damals in deutschland eine gestreifte hose trug und einen karierten mantel dazu anhatte, wie mich meine mitschueler verspottet haben. schlampiges, bloedes ami weib haben sie mir hinterher gerufen waehrend sie lauthals gelacht haben.

ich war nicht so wie meine schwester, ich habe mich zu wehren gewusst, waehrend meine schwester nach kurzer zeit schon die schule wechseln musste, da sie es in einer deutschen schule nicht laenger aushielt. man hatte ihr  heimlich im unterricht den pferdeschwanz abgeschnitten, nur weil sie ihre haarspangen nicht hergegeben wollte. solche gab es in deutschland naemlich nicht zu kaufen und ein paar maedchen waren angeblich ganz scharf auf solche spangen. na ja,  mein pferdeschwanz ist auf jeden fall  geblieben und meine spangen auch 🙂 🙂 🙂

ja, meine schwester und ich, wir trugen damals beide einen pferdeschwanz und wir waren gleich gross, sahen uns obendrein noch verdammt aehnlich, hatten meistens die selben klamotten an und man konnte uns oftmals nur an den farben unserer haarspangen auseinanderhalten. ich habe das immer gehasst, dass meine mom uns maedels so zur schule geschickt hat.  kein wunder, dass wir mit unserem aeusseren schon  von 100 meter weit auffielen. 😯

zurueck zu den schneemassen hier. meine maenner sind auf den hohen schneeberg geklettert  den sie geschaufelt und gebaggert haben (ich habe mich unter keinen umstaenden daran beteiligt 😀 ) und haben eine kleine flagge oben am gipfel reingesteckt. mal sehen ob die schneemasse am wochenende noch weiter zunimmt und die flagge zugeschneit wird….

(zum vergroessern bild anklicken! )

snow mountain

Advertisements

7 thoughts on “SPASSESHALBER

  1. Mir wäre dieser Schnee im Moment schon noch recht. Lieber als das komische Wetter hier. Aber eben – wir müssen nehmen, was kommt… Einen schönen Berg haben Deine Männer da gebastelt. 🙂
    Liebe Grüsse
    Charlotte

  2. Der ist ja echt sehr hoch, der Schneeberg. Bei uns gab es überhaupt noch keinen Schnee. Oder nur an einem Morgen mal ein wenig Zuckerguss auf den Bäumen, der im Laufe von 3 Stunden wieder weg war. Und heute war es richtig warm draußen. Ich fürchte zwar, dass im März noch ein Wintereinbruch kommt, weil wir das vor ein paar Jahren schon mal so erlebt hatten. Aber bis jetzt sieht es so aus, als wenn der Winter im Winterschlaf verschlafen hat. 😉

    Ich wünsche dir aber, dass du es trotzdem noch schaffst, eine Zeitlang in eine warme Gegend auszuwandern. 🙂

    LG, Ehra

  3. Da möchte ich mit dir aber nciht tauschen. Ich habe auch lieber die Wärme.
    LG Gabi

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s