NOSTALGIE DIE 2. FERNSEHEN IN MEINER KINDHEIT/JUGEND

es ist wieder soweit und ich habe mich schon richtig darauf gefreut endlich wieder ein bisschen nostalgie hier verbreiten zu koennen, dank Doro’s monatlichem project “nostalgie aus kindheit/jugendzeit”

okay, ihr wollt wissen was ich als kind gerne im TV gesehen habe. nun muss ich davon ausgehen, dass ich einige serien nenne, die euch vielleicht nicht bekannt sind, entweder weil zu alt, oder weil sie im deutschen fernsehen nie gesendet wurden.

in meiner kindheit:

in meiner kindheit habe ich viele cartoons geschaut wie z.B. gumby, quickdraw mc.graw, aber auch fernsehserien noch  in schwarz und weiss, wie z.B. Lassie, Leave it to Beaver,  The Donna Reed show ( in deutschland bekannt als “mutter ist die allerbeste” davon gab’s uebrigens auch das buch zur gleichnahmigen serie)

dann gab es noch: ” I love Lucy ” und “Make room for Daddy”  sowie “Gilligan’s Island” (Gilligan’s insel) und “Hazel”

spaeter als serien in farbe ausgestrahlt wurden, so in den 60’er jahren habe ich gerne ” “Petticoat Junction” gesehen, und ” The Beverly Hillbillies” “Green Acres”  und manchmal auch “Mr. Ed” die serie mit dem sprechenden pferd. und die “Patty Duke show” habe ich ja soooo geliebt. dann gab’s auch noch serien wie “Gidget”

spaeter  schaute ich gerne ” I dream of Jeannie” (bezaubernde Jeannie) “Bewitched” (verliebt in eine hexe) “little house on the prairie (unsere kleine farm)

“The Brady bunch” (drei maedchen und drei jungen) “Flipper”  “The ghost and Mrs. Muir”  “Family Affair” (lieber onkel Bill)  “The rifle man” ( westlich von Santa Fe) “gunsmoke” (rauchende colts) “That Girl” ( in deutschland so viel ich weiss nicht bekannt)  “Mini Max” (Maxwell Smart)  “The big valley” “Bonanza” “Out of the ordinary” (immer wenn er pillen nahm) “The flying nun” (in deutschland nicht bekannt) ” “All in the family” (in deutschland nicht bekannt)  The odd couple” (maennerwirtschaft) “Nanny and the professor”  “The Addams family”

“Chips” (in deutschland nicht bekannt)  “Charlie’s Angels” (drei engel fuer Charlie)  “Dallas” “Dynasty” (Denver) “The love boat”

in deutschland habe ich manche serien auf deutsch geguckt, das war echt gewoehnungbeduerftig, ich meine wegen der stimmen, ich kannte die original stimmen und die synchronisation hat fuer meine ohren ziemlich komisch geklungen 🙂 das habe ich aber so lange geguckt bis wir in die amerik. kaserne gezogen sind, dort konnten wir das amerik. programm im fernsehen sehen und da schaute ich mir das dann meistens im orignial an, anstelle auf deutsch.  als ich drueben war gab’s sogar schon 3 programme bei euch :mrgreen: herzlich wenig fuer meinen geschmack damals, wo ich doch aus meiner heimat an soviele programme gewoehnt war. ich bin als kind fast immer vor der glotze gehangen, denn ich hatte keine lust mich sportlich zu betaetigen wie meine geschwister. ich koennte hier noch mehr serien aufzaehlen, doch das wuerde wohl den rahmen sprengen:D

das einzigste was ich noch anmerken moechte:

ich habe in den 80’er jahren auch immer gerne Dallas geschaut. da war ich aber schon erwachsen und verheiratet als diese serie lief.  kurz nachdem mein sohn geboren wurde (in Oklahoma) mussten mein mann und ich nach Texas reisen, und zwar in die naehe von Dallas. da haben wir uns natuerlich die “Southfork Ranch” mal angeschaut, man konnte sie zu der zeit von aussen sowie von innen besichtigen. ich habe noch ein paar fotos davon. das aeussere ganz haargenau wie in der serie, das innere der ranch ziemlich enttaeuschend, also gar nicht das was man im fernsehen sah und was man eigentlich so erwartet hatte.  ich muesste die fotos direkt  mal raussuchen und hier einscannen um sie euch zu zeigen….

ich moechte noch ein paar titel melodien von einigen serien hier reinstellen und auch ein paar kurze ausschnitte von manchen serien. ich hoffe, dass sich das ein oder andere video bei euch drueben abspielen laesst 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

4 thoughts on “NOSTALGIE DIE 2. FERNSEHEN IN MEINER KINDHEIT/JUGEND

  1. Liebe Sammy, dass du schon so früh fernsehen konntest, liegt wohl auch an unserem verschiedenen Alter, lach.
    Du hast ja sozusagen den ganzen Tag lang geguckt, mit Pause fürs Essen und die Hausaufgaben, lach.

  2. Da sind ein viele Serien dabei, die ich auch gesehen habe. Z.B. Dallas . Flipper, Lassie oder auch die Jeannie. Aber wir Jungen haben natürlich auch Bonanza, oder andere Western geschaut. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. L.G.

  3. Puh da hast du ja als Kind schon eckige Augen bekommen *lach*
    Immer wenn er Pillen nahm… hab ich auch gesehen.

    Dallas hab ich mich geweigert zu gucken. Jeden Dienstag zur gleichen Zeit war für mich ein Unding und so waren Serien ganz viele Jahre für mich verpönt. Das änderte sich erst als die Action Serie “24” begann. Die musste natürlich geguckt werden und so gewöhnte ich mich auch daran zu einer bestimmten Zeit vor der Glotze zu sitzen und hab mich dann auf “The Closer” eingeschossen. Ich mag die Art der “Brenda”.
    Da ich nicht mehr berufstätig bin und auch kein Teenie mehr, der dauernd ausser Haus muss, hab ich heute auch die Musse Serien zu gucken.

    Obwohl es damals nur 2-3 Programme in Deutschland gab, war das Programm doch so, das es immer etwas interessantes beinhaltete. Das kann man heute nicht mehr sagen. Manche Abende könnte die Kiste getrost ausbleiben! Und wir haben Kabel-TV, also eigentlich reichlich Sender die genügend Auswahl bieten dürften. Stattdessen läuft läuft ein guter Film auf jedem Sender, das bedeutet man kann sich den Film auch zum 12. Mal ansehen *grins*

    Hab ein tolles Wochenende ♥
    kkk

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s