SO SORRY

zur zeit schaffe ich meine blogrunden einfach nicht. tut mir leid, wenn ich momentan nicht bei euch vorbeischauen kann so wie ich es gerne moechte.

ich habe alles moegliche um die ohren und daher  wenig zeit um nach dem bloggen auch noch blogrunden zu drehen. aber das wird ganz bestimmt auch wieder anders, wenn hier etwas mehr ruhe eingekehrt ist.

hundi ist heute abend mit meinem mann in der hundeschule. morgen weiss ich mehr und kann davon berichten.

die katzen sind sich spinnefeind. ich weiss nicht, ob sie sich jemals aneinander gewoehnen werden. Salem faucht immer noch und die neue versteckt sich, weil sie angst hat.

beide moegen den hund nicht und der hund ist ganz verrueckt danach die katzen durch’s ganze haus zu jagen. beide haben angst und wehren sich. irgendwann kriegt der hund mal  eine auf die nase. hoffentlich hat er dann genug und laesst die katzen in ruhe.

die meiste zeit muss ich die beiden fellnasen trennen, sonst herrscht kriegsstimmung. lange halte ich das nicht mehr aus. dann muss einer von den zweien oder auch dreien 😉 gehen!

das ist stress pur, keine ruhe mehr im haus, nur noch aufpassen dass der eine den anderen nicht verletzt. so geht das nicht! ich hoffe hundi lernt was in der hundeschule, schliesslich ist die nicht ganz billig. mein  mann ist der hundefan in der familie… ich bin die katzennaerrin! jeder will  auf sein lieblingstier nicht verzichten. ich hoffe es wird besser, wenn alle mal wieder “raus” koennen, die fellnasen sowie der hund. dann kann jeder seine eigenen wege gehen. aber bis das soweit ist, wird noch lange dauern, schliesslich ist es erst mal februar und wir haben immer noch schnee und kaelte. *stoehn*

ich hatte mir so sehr gewuenscht die drei kaemen miteinander aus. *seufz*  also viel hoffnung hab ich da ehrlich gesagt nicht mehr. aber ich wollte oma’s katze nicht einfach ins tierheim stecken und so habe ich sie zu mir genommen.

mein mann macht jeden tag nach der arbeit einen spaziergang mit dem hund. ich bin ja bei winterwetter nicht dazu zu bewegen rauszugehen. vielleicht bequeme ich mich mal im sommer ein bisschen mit hundi spazieren zu gehen, aber so lange es so kalt ist, bleibt hundi tagsueber nur unser riesengrosser garten uebrig, wo er nach herzenslust rumtollen kann.  allerdings auch nur bedingt, denn nach einer gewissen zeit muss er wieder ins warme.

Advertisements

9 thoughts on “SO SORRY

  1. Ich hatte es befürchtet. Eine ältere Katze in ein neues Terrain wo schon Hund und Katzen leben ist schwer, sehr schwer. Vll. braucht es noch etwas Geduld.

    Ich wünsche euch besser Wetter. Ist ja Mist so viel Schnee.
    Hier stürmt es heute Abend heftig.

    Sei lieb gegrüsst ♥
    kkk

  2. Ich hatte es befürchtet 🙄
    sorry. Aber in ein neues Terrain zu kommen, wo schon Hund und Katze leben, das ist ganz schwer.

    Hoffentlich ändert sich euer Wetter bald!
    Hier ist es heute Abend verdammt stürmisch…

    Sei lieb gegrüsst ♥
    kkk

  3. Früher oder später gewöhnt sich die Rasselbande schon aneinander – und wenn es nur ein Waffenstillstand ist. Braucht halt alles seine Zeit…
    Liebe Grüsse
    Charlotte

  4. Oh je, da habt ihr ja alle Hände voll zu tun.
    ich drück die Daumen, dass die neue Katze von der Oma doch noch Zugang zu deiner Katze bekommt.

  5. Liebe Sammy!
    Fühl dich doch nicht verpflichtet 🙂
    Zumindest ich sehe das so, ich schaff auch nicht immer alle Blogs genau zu lesen,wie ich das möchte, aber sobald ich Zeit hab hole ich das meist nach.

    Liebe Grüße Sina

  6. Liebe Sammy,
    das ist auch wirklich stressig, wenn man nur mit den Tieren beschäftigt ist, daß die sich nicht zerfleischen. 😦 Hoffentlich wird das mal besser, wäre ja auch traurig zu entscheiden, welches Tier ausziehen muß.
    Viele liebe Grüße!
    Linda

  7. Da sind ja drei Kinder leichter zu bändigen wie deine Tierchen 🙂
    Ich hoffe das es bei euch bald wärmer wird.
    LG Gabi

  8. ich drücke Dir die Daumen, dass die Meute sich doch noch versteht – manchmal braucht es etwas mehr Zeit –

    darüber hinaus – Blogrunde oder nicht – sei Dir sicher, dass ich immer wieder lese und gerne an Dich denke…

    LG

    Maccabros

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s