EINE ETWAS ANDERE DELICATESSE

heute abend war ich kurz im internationalen supermarkt hier bei uns in der stadt, weil ich deutschen kaffee kaufen musste. ich musste wieder ganz schoen vorrat kaufen, denn wer so viel kaffee trinkt wie ich , der verbraucht mindestens 2 packungen in der woche….

im internationalen supermarkt gibt es lebensmittel aus aller welt zu kaufen. eine besondere delicatesse moechte ich euch heute mal zeigen. das isst man in Thailand. ich habe das einfach mal fotografiert, damit ihr es sehen koennt, was es da unter normalen lebensmittel so alles zu kaufen gibt.

na ja, das mit den wuermern und kaefern hatten wir hier schon mal vor einiger zeit. da muesstet ihr in meinem archiv nachlesen, denn ich hatte vor etlicher zeit mal darueber geschrieben. ich muss zugeben, ich bin einfach kein guter fotograf, manche bilder  sind etwas undeutlich/verschwommen. mein sohn der hobbyfotograf haette das sicher viel besser hingekriegt als ich.

wie waer’s denn mal mit einer kleinen kostprobe? sollen es wuermer oder irgendwelche kaefer sein die ihr mal kosten moechtet?  :mrgreen:

ihr koennt waehlen: es gibt sie live, getrocknet, als suessigkeit oder als limonade 😀 😀 😀

guten appetit! 😉

(zum vergroessern einfach bild anklicken!)

insektenabteilung im supermarkt

auswahl an insekten

lutscher

wuermer

insekten mit schokolade

insektenlimo

kaeferlimonade

bottlecap

bottlecap of bug soda

crawling bugs

live bugs

heuschrecken

Advertisements

9 thoughts on “EINE ETWAS ANDERE DELICATESSE

  1. Jedem Tierchen sein Plessierchen… oder wie heisst das.
    Ich nehme dann ein anständiges Steak, Kräuterbutter oder Sauce Béarnaise *g*
    Ne ne wir sind doch nicht bei RTL im Camp…

    Ich mag nicht mal Pferdefleisch essen…

    Liebe Grüsse ♥
    kkk

  2. Die essen auch Nutria. ( Biberratte) Das steht da sogar auf den Speisekarten der Restaurants. Die sollen essen was sie wollen. Ich ziehe ein ordentliches Steak vor. L.G.

  3. Liebe Sammy, bei diesen Motiven ist es mir ehrlich gesagt ganz recht, wenn die Fotos etwas unscharf sind. Größer klicken? Nein fanke! Lieber schnell weiter scrollen. Neee soetwas ist definitiv nichts für meinen Speisezettel.
    🙂

  4. Ich durfte – vor Jahren – bei einem Insektenkoch, der in Basel zu Besuch war, mal aus den Töpfen naschen. Geschmacklich sind diese Viecher überhaupt nicht spektakular – es ist halt die Überwindung, die es braucht, um das Zeug zu essen. Einen Skorpion würde ich jedoch nie im Leben runterbringen… *uääääh schüttel*
    Liebe Grüsse
    Charlotte

  5. …ach nein liebe Sammy, das muss nun gar nicht sein…
    bei der Auswahl an Lebensmitteln die man hat bin ich zwar so tollerant, in dem ich jeden essen lasse was er mag, aber mich bekommst du an sowas nie ran…
    aber bitte sende mir doch mal deine E-Mail, alles andere kann man da ausserhalb der Blogs besser beschreiben…
    danke dir und einen schönen Tag…
    mit lieben Grüßen, die Geli

  6. Wenn man es nicht anders kennt, mag man es bestimmt gerne essen. Ich allerdings würde wahrscheinlich verhungern.
    Liebe Grüße
    Gabi

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s