TOP SEARCHES

ich muss mich immer darueber amuesieren wie leute meinen blog suchen.

 

hundegrab im garten….

amerikanische redewendungen….

amerikanische frauen faul…

oma schiessgewehr…

 

 

der pferdepenies war dieses mal wenigstens nicht dabei! 🙂

Advertisements

30 thoughts on “TOP SEARCHES

  1. Omas Schiessgewehr ist ja auch, was passt, lach.
    Wenn ich an die Shotgun-Oma denke und wie unwohl sie sich fühlt. Sie tut mir echt leid.

                  1. Oha, dann geht das mit der Unordnung wieder los.
                    und sie ist ja nicht mehr so agil wie früher, kommt sie denn allein zurecht? DU darfst wieder antreten, ich ahne es.

                    1. @Minibares

                      Heutzutage ginge so was nicht mehr, aber damals schon, aber nur in den hills von Ky. ,denn dort herrschen gaaanz andere gesetze. da hat jeder ein shotgun und fremde sind dort nicht erwuenscht. als ich das erste mal letztes jahr mit der oma dort in dieser gegend war, hatte ich unheimlich viel angst vor diesen leuten. deren lebensart und gesetze sind mir total fremd, hatte ehrlich gesagt ganz schoen schiss dort.

                      Frueher haben die maedchen dort schon mit 14 jahren geheiratet und haben kinder bekommen, oftmals haben sie einen jungen mann aus der verwandtschaft geheiratet. Ky. hat viel “hillbilly”country und dort geht sehr vieles noch im verborgenen ab….

                      Aber du darfst dir jetzt nicht ganz ky. so vorstellen. Ky. ist landschaftlich ein sehr schoener bundesstaat und die menschen dort sind nicht alle hillbillies. dort wo diese hillbillies wohnen kommt garantiert kein tourist hin, da diese menschen sehr im versteckten bergigen land leben, wo oftmals gar keine strasse hinfuehrt. die leute dort fuerchten sich vor den fremden und wollen nichts mit ihnen zu tun haben. wuerde jemand jedoch ihre familie angreifen, dann waeren sie bereit zu schiessen wenn’s sein muss. aber wie gesagt das sind die leute in den “hills” da findet kein tourist jemals hin….

                    2. ich kann mich noch gut erinnern an deine Angst, dort hinzufahren.
                      Aber ihr seid ja heil zurück gekommen.
                      ist schon verrückt, dass jeder seine Shotgun hat. Wie oft wird jemand getroffen, den es gar nicht hatte treffen sollen???
                      Echt blöd, dass die noch nicht zivilisiert sind.
                      So gibt es vermutlich auch Inzest bei diesen Familien, die so auf sich gestellt sind.

                    3. @ Minibares

                      Ja, ich hatte echt schiss, die ersten zwei male als mein Mann dort hinfuhr, bin ich gar nicht mitgefahren aus angst. Danke hat die oma so lange auf mich eingeredet und sie hat mir hundertmal versichert, dass mir nichts passieren wuerde, und ich bin mit sehr gemischten gefuehlen mitgefahren.

                      Die leute dort waren zu meiner ueberraschung sehr herzlich und freundlich, aber nur weil unsere oma dabei war. Alleine haette ich oder sonst ein fremder nie dort hin gehen duerfen…..

                      Dort wo diese menschen leben, hat sich nicht viel veraendert, viele dort haben weder strom noch fliessendes wasser, je nachdem wie tief man in die gegend dort eindringt

                    4. Wie gesagt, ich kann mich erinnern an euren Besuch.
                      Ich hätte auch Fracksausen gehabt.
                      Zum Glück hattet ihr die Oma dabei, so war es doch besser als erwartet.

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s