SWEET HOME CALIFORNIA

hier bin ich zu hause. ich wuerde zwar nicht hier geboren, habe aber einige zeit mit meiner familie dort gelebt, direkt als wir von unserer deutschland tour zurueck kamen. ich moechte euch ein paar fotos von meinem geliebten Redondo Beach zeigen hierher wuerde ich jederzeit gerne zurueck kehren, denn es gibt keinen schoeneren ort auf der welt als das zu hause. home is home 😀

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

32 thoughts on “SWEET HOME CALIFORNIA

  1. Toller Ort. Da wäre ich jetzt auch lieber. Aber Sohn und Schwiegertochter sind gerade auf dem Weg von San Diego nach
    Redondo Beach. Ich denke mal heute Abend kommen sie über Face Time. Da kann ich mir den schönen Strand genauer ansehen. L.G.

  2. Ne was bist du gemein… zeigst uns eine der schönsten Strände der Welt *lol*
    Ich kann dein Heimweh verstehen…
    Tolle Bilder!!!

    Mach das beste aus deiner jetzigen Heimat ♥

    1. @die 3 kas

      Ob es einer der schoensten straende ist weiss ich nicht, Florida hat auch herrliche straende!:-) aber Ca. ist halt heimat. Ich habe in sehr vielen bundesstaaten gelebt und ueberall war es schoen, ich meine alle staaten hatten besondere reize, aber ich wuerde am liebsten wieder in die heimat zurueck, egal ob am beach oder in die wueste wo ich geboren wurde. Home is where the heart is.. .

      1. Urlaub hatten wir schon und da sind wir meist bei meiner 94 jährigen Mutter, da gibt es dann in Haus und Garten zu tun. Und um sie muss man sich auch ein wenig kümmern. Sie ist noch etwas schlechter beeinander, wie eure “Shotgun-Oma”. Sie freut sich immer sehr wenn wir kommen und wir machen das gern. Geht leider nur im Urlaub, da sie so weit weg wohnt.
        Mal eine Woche richtigen Urlaub wäre allerdings auch schön. Und bei solchen Bildern kommt man ins Träumen.

        Und jaaaa… habe mir vorhin schon den warmen Sommerwind um die Nase wehen lassen…herrlich!

        1. @regenbogenlichter

          Das ist lieb von dir, dass du dich um deine mutter kuemmerst, und deinen urlaub dafuer opferst. Schade, dass sie so weit weg wohnt. Vieles waere so viel einfacher, wenn die entfernung zwischen euch nicht so gross waere.
          Hast du denn noch ein bisschen urlaub uebrig, dass du mit deinem mann mal wohinfahren kannst, damit ihr beide euch auch mal etwas erholen koennt?

          1. Ja klar, meine Mama hat sich ja um uns auch “gekümmert”, als sie noch konnte. 🙂
            Und ja, wenn die Entfernung nicht so groß wäre das schon besser. Aber ohne Arbeit nutzt das dann auch nichts….
            Wir teilen den Urlaub immer auf, Frühjahr und Herbst und dieses Mal noch Weihnachten eine Woche (mit den Feiertagen). Da wir durch die Schicht-und Wochenendarbeit aber sonst nie Weihnachten haben, sind wir da lieber @home. 😉
            Wir hatten auch andere größere Ausgaben, also dieses Jahr eher nicht.
            Aber wir haben uns schon ein Hotel ausgeguckt, da werden wir nächstes Jahr mal alle Fünfe gerade sein lassen. Hundi darf da auch mit und das ist für uns wichtig!
            http://keramikhotel.de/
            Liebe Grüße
            Ute

              1. Ja Fußball und Bier wegen mir nicht, lach…
                Aber das ist ja auch jetzt und nicht nächstes Jahr. 😉
                Aber gleich am See ist klasse, das wird Hundi auch finden. Der geht gerne baden wenn es schön ist.

                    1. Haha, na ja, so ein Wasserstrahl sieht ja auch aus, als wäre es ein Stück im Ganzen. Wie kann Hund ahnen, dass sich das Stück verflüssigt. 😉
                      Und überall ist leider nicht etwas zum baden. Bei meiner Mutter gibt es auch nur den kleinen Kirchteich.
                      Da haben wir dann schon manchmal meine alte Kinderbadewanne in den Garten gestellt. Aber euer Hundi brauchte ja schon eine große. Die Kinder-Pools sind dafür nicht geeignet, die Hundekrallen spicken in den Kunststoff und dann läuft er aus. 😉

                    2. Oh, das könnte dann natürlich funktionieren… und wenn er Wasser mag, gefällt ihm das wahrscheinlich schon..<3. Sonst gehst du dich abkühlen… 😉

  3. Traumhaft, liebe Sammy, wenn ich könnte würde ich sofort übersiedeln….wunderschöne Fotos, ich bin entzückt ❤
    Herzliche Grüße
    von der Nixe

  4. Wir waren ein paar mal in Kalifornien, aber noch nie in Redondo Beach. Sollten wir wieder in der Nähe sein, werden wir uns deinen Geburtstort anschauen. Die Fotos gefallen mir schon mal.

    1. @Schnattarina

      Redondo beach ist nicht mein geburtsort, ea ist der ort wo sich mein dad nach seinem retirement von der US army niedergelassen hat. Ich habe dort die high school beendet als wir aus Deutschland zurueck kamen

      Geboren wurde ich in Ridgecrest, einer stadt in der wueste Califoniens

    1. @Ute

      Ich habe immer noch heimweh nach California, obwohl ich schon sooo lange von zu hause weg bin.
      Mein bruder und meine juengste schwester leben immer noch dort nur mich und meine andere schwester hat es in die fremde verschlagen, durch unsere Maenner

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s