Daily Archives: 06/18/2014

DER HEISSESTE ORT IN DEN USA

koennt ihr euch ungefaehr denken welches der heissestes bundesstaat  hier drueben ist? ist es Arizona? ist es Nevada? oder ist es etwa Texas? weder noch. denn der heisseste ort liegt im bundesstaat Californien und zwar im Death Valley, im tal des todes. Kaum eine naturregion in den Vereinigten Staaten ist so bekannt wie das” Death Valley.”  vielen western diente das “tal des todes” als beeindruckende filmkulisse mit den kargen Bergruecken der Panamint Mountains im hintergrund, die roetlich und braun im sonnenlicht scheinen. davor breitet sich die 235 Kilometer lange karge talebene auf einer Flaeche von 13.628 quadrat kilometern aus. goldgelbe sandduenen, farbig schimmernde, verwitterte felsformationen und Canyons praegen das bild. weisse salzkrusten zeugen von ehemals vorhandenem wasser in der jetzt oeden wuestenlandschaft. die vegetation ist nur an wenigen stellen in winzigem umfang vorhanden, dennoch gibt es um die 900 arten pflanzen und baeume in den verschiedenen klimazonen des sich ueber 3.000 hoehenmeter erstreckenden parks.  mehr als 1,2 millionen besucher zieht es jedes jahr in diesen glutofen, 42 prozent davon sind deutsche.

 

 

 

 

 

 

 

 

und zum guten schluss moechte ich euch noch ein video von meinem geburtstsort Ridgecrest zeigen.   koennt ihr euch vorstellen wie es meiner mutter damals zumute war, als sie von deutschland  uebersiedelte und mit meinem vater zum ersten mal nach Ridgecrest  kam? das war  damals ein echter kulturschock  fuer sie.  das heimweh nach deutschland plagte sie so sehr, aber lange hatte sie keine zeit um heimweh zu haben und um viel zu weinen, denn kurze zeit spaeter  wurde mein bruder geboren und  dann kam noch  ihrr groesste challenge….naemlich  ich :mrgreen:  da hatte sie dann keine zeit mehr zum traurig sein 😉

 

 

 

Advertisements