URLAUB

jetzt sagt doch mal, wo geht es dieses jahr in urlaub hin?  habt ihr reiseplaene, bleibt ihr zu hause und macht balkonien oder geht es auf eine staedtereise? oder lieber ein bisschen in der naehe durch die gegend fahren? geht es weit weg? ins ausland? bleibt ihr im Inland? was moechtet ihr in eurem urlaub alles machen, erleben, erledigen, geniessen? sagt doch mal!!

 

 

mein mann hat dieses jahr nur ein paar freie tage uebrig, er hatte ja eine ganze woche freigenommen als seine eltern und die oma kamen. nun hat er eben nicht mehr viel frei und wir koennen nur einen kurztrip machen und ich hatte euch ja schon vor einer weile erzaehlt, dass es diesen monat nach Oklahoma geht.   dort haben wir vor genau 26 jahren gewohnt und zwar drei jahre lang.  dort wurde  auch mein sohn geboren. sohnemann wollte eigentlich mit um seine geburtsstadt noch einmal zu sehen ( er hat sie zum ersten mal vor 3 jahren kennengelernt! ) er haette ja zu gerne noch mal nach Ok. gesehen, aber er hat ja jetzt seine freundin und daher ganz andere plaene.

 

also fahren nur ich und mein mann um uns mit ein paar guten alten freunden dort zu treffen. diese freunde leben heutzutage auch alle woanders, keiner ist in Ok. geblieben. nun wurde  vor einiger zeit ausgemacht, dass man sich noch mal in Okla. trifft, naemlich in dem ort in dem wir uns damals kennengelernt haben. lange ist es her. ich denke mal, dass ich den ort wohl kaum noch wieder erkennen werde. was sich so alles in den 26 jahren veraendert hat, ist sicher unglaublich.

 

ich moechte euch ein bisschen was ueber diesen  schoenen Bundesstaat erzaehlen:

Oklahoma liegt im zentralen sueden der Vereinigten Staaten, noerdlich von Texas (in Texas habe ich auch schon gelebt 🙂  ) der name “Oklahoma” stammt aus der indianischen choctaw sprache. Okla bedeuted mensch….und  humma heisst so viel wie rot. zusammengesetzt bedeuted der name dieses bundesstaates “das land der roten mannes” Oklahoma hat aber auch einen nickname.  er ist als der “Sooner State” bekannt. die hauptstadt von Oklahoma ist Oklahoma city. der bundesstaat gliedert sich in 77 landkreise und hat 6 nachbarstaaten: Arkansas, Missouri, Kansas, Colorado, New Mexico und Texas.

 

(Arkansas, Missouri, Kansas, Colorado, Kansas und Texas kenne ich natuerlich auch. *smile*)

 

das klima in Oklahoma  ist im suedosten subtropisch feucht, im westen kontinental-trocken. grosse temperaturschwankungen im tagesverlauf sind richtig typisch. die sommer sind  sehr heiss, die winter dort  haeufig recht mild. die durchschnittliche jahrestemperatur liegt zwischen 14 °C im westen und 19 °C im suedosten. die extremwerte liegen  bei  49 °C . weite teile des bundesstaates werden regelmaessig von tornados heimgesucht.

 

die groessten indianischen staemme  sind die Cherokeedie Chicasaw, die Choctaw, die Apachen, die Muskogee und die  Semiolen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

28 thoughts on “URLAUB

  1. Kreta…… hach….. ich LIEBE Kreta!! Ich denke, nächsten Jahr im Mai fliegen wir wieder dorthin, zum 30. Hochzeitstag 🙂

    Wir wollten vor 4 Jahren zu unserer Silberhochzeit eigentlich nach San Francisco fliegen. Das hatten wir uns bei unserer Hochzeit geschworen und 25 Jahre immer wieder davon geträumt. (Wir sind beide Fans der 70er Kultserie Streets of S.F. mit Michael Douglas).
    Aber als wir einen Sommer vor dem Datum in Rhodos am Strand lagen, sagten wir uns so, dass wir den griechischen Himmel, die griechische Lebensart, die griechischen Menschen und ihre Gastfreundschaft, die griechischen Zikaden beim zirpen und das griechische Lebensgefühl furchtbar vermissen würden, wenn wir es einen Sommer nicht erleben könnten.
    Und so wurde aus San Francisco dann Kreta, lach 🙂

  2. Also das mit dem Indianerstamm das finde ich jetzt ja total cool! 🙂
    Das wusste ich noch nicht.
    Und unser Ziel kennst du ja…ein paar Tage “Hotel Mama”. 😉
    Und euch wünsche ich für die wenigen Resttage schon mal eine superschöne Zeit!

    Liebe Grüße
    Ute

  3. Urlaub ist für uns ein Fremdwort. Einmal wegen der Katzen und zweitens wegen dem Sauerstoff. Der Flüssigtank hat 45 L also nicht so leicht zu transportieren und das kleine Ausgehgerät reicht nur so drei Stunden.
    Balkonien steht also an und vll. fahren wir mal hier und dort hin. Alles ganz spontan 😉
    Nächste Woche fahren wir erst mal (wenn keiner zu krank ist) hoch ins Emsland. Ich denke mal so drei Tage…

    Liebe Grüsse ♥
    kkk

    1. @ die 3 kas

      wenn ihr ins Emsland fahrt, darf das katzenkind dann mit oder lasst ihr es bei freunden/bekannten solange ihr weg seid? wo ist das Emsland? habt ihr dort familie oder verwandte? meine guete ich bin mal wieder neugierig *sorry sag* ich druecke dir gaaaanz fest die daumen, dass keiner von euch krank zu krank ist um den trip zu machen.* dich mal fest umaermel*

  4. Da wir gerade erst nach Fredericksburg/TX ungezogen sind und hier ein richtig schoenes Anwesen [http://pitsfritztownnews.wordpress.com/2014/06/15/more-new-house-and-garden-2/] haben, werden wir in diesem Jahr wohl keinen groszen Urlaub machen, sondern bestenfalls spontan etwas unternehmen. Und wenn, dann wohl irgendwohin hier in den USA zum Radeln auf “rail trails”. Allerdings: vielleicht geht es fuer mich im Spaetherbst doch noch nach Deutschland. Normalerweise mache ich das einmal im Jahr zum Routinebesuch bei meinen altbekannten Aerzten.
    Liebe Gruesze aus “Fritztown” und ein schoenes Wochenende,
    Pit

    1. @ Pit

      Fritztown ist schon ein lustiger name 😀 wie gefaellt es dir in deiner neuen umgebung? ja, ja, das heimweh nach deutschland, es treibt dich doch jedes jahr wieder nach hause, was ich gut verstehen kann. ich hoffe, dass es mit deiner deutschland reise im herbst klappt. aber dann ist das wetter drueben ja schon recht mies. magst du das denn?

      1. “Fritztown” finde ich auch lustig. So nennen manche der Alteingesessenen Fredericksburg. Die neue Umgebung gefaellt uns ausgesprochen gut. Das Klima ist wesentlich angenehmer [im Durchschnitt etwa 5 bis 10 Grad kuehler und auch geringere Luftfeuchtigkeit] als in Karnes County, und Fredericksburg selber ist die bei Weitem lebenswertere Stadt gegenueber Karnes City, u.A. was das kulturelle Angebot angeht. Dazu kommt, dass mit dem Oelboom im suedlichen Texas [Eagle Ford Shale] die Lebensqualitaet dort sehr abgenommen hat. Radeln z.B., was meine Frau und ich sehr gerne tun, ist dort lebensgefaehrlich geworden. Aber hier, allein schon nur rund um Fredericksburg in Gillespie County, haben wir, wie es im Lied so schoen heiszt, “miles and miles of Texas” mit (ganz) wenig befahrenen Straszen und Straeszchen und koennen uns direkt am Haus wieder auf’s Rad schwingen.
        Heimweh wuerde ich es nicht gerade nennen, was mich – wenn moeglich – einmal im Jahr nach Deutschland treibt. Ein ganz wesentlicher Grund ist, dass ich immer noch viele Aerzte meines Vertrauens da habe, und fuer meine jaehrlichen Kontrolluntersuchungen bei Kardiologen, Urologen und Dermatologen mich da besser aufgehoben fuehle als hier. Aber auch meine vielen alten Freunde besuchen steht dann auf dem Programm. Und im Herbst mache ich das normalerweise, weil ich es dann mit einem Klassentreffen – findet immer am zweiten Samstag im Novenber statt – verbinden kann. Es gaebe natuerlich schoenere Jahreszeiten, aber was will man machen. Na ja, manchmal fliegen meine Frau und ich auch noch ein zusaetzliches Mal rueber, damit ich ihr mehr von Deutschland zeigen kann.
        Liebe Gruesze aus “Fritztown”,
        Pit

  5. Im Moment sind wir noch an der Ostsee. Da es aber inzwischen unter 20 Grad hat , fahren wir morgen langsam wieder in Richtung Süden, wo es etwas wärmer ist. Ende August geht es dann noch einmal nach Südfrankreich.

    1. @ Bellana

      also wenn es nur 20 grad hat an der ostsee, dann ist das wirklich kein vergnuegen, da kann man ja dann gar nicht ins wasser *bibber*
      also nach suedfrankreich kannst du mich gerne mitnehmen 🙂 da war ich noch nie,von Frankreich kenne ich nur Paris. ich wuensche dir noch schoene rest urlaubstage und komm gesund und munter wieder nach hause

    1. @ Ute

      ja, du erinnerst dich richtig, da gibt es ein volk das sich so nennt. manchmal werden sie aber auch Yuta genannt. wusstest du dass der name Ute “land der sonne” bedeuted und dass aus dem namen Ute der Bundesstaat Utah benannt wurde? heutzutage lebt der Ute stamm weitgehendst in 3 Ute Reservate. damals war der stamm verbreitet in Utah, Colorado und New Mexico. der Ute stamm bezeichnet sich selbst aber jetzt als Nuciu (Noochew) was soviel als das volk, der mensch, bedeuted.

      1. Danke Sammy, die Bedeutung des Namens kannte ich bisher nicht. Ich meine dem Stammesnamen das erste Mal in New Mexici begegnet zu sein.

  6. Wir werden gemeinsam auf Balkonien Urlaub machen Sammy 🙂 Da Yuri ja zweimal täglich ein Medikament bekommen muss, ist das so eine Sache. Das kann ihm halt nicht jeder einflößen. Ansonsten müssten wir schon getrennt Urlaub machen 😦

    Genießt eure Zeit in der alten Heimat und habt viel Spaß.

    LG Frauke

    1. @ Frau Froehlich

      ja, wenn man tiere hat ist es so gut wie unmoeglich zu verreisen. und da dein Yuri medicamente braucht, ist es noch schwerer, ich weiss wie schwierig es ist katzen medicamente einzufloessen. das geht nicht so leicht wie bei einem hund.
      na, getrennt urlaub machen macht doch auch keinen spass und das werdet ihr doch nicht tun, oder?

  7. Ich werde ende Juli nach Rügen fahren. Ich liebe es über die Ostsee zu schauen. Mich beruhigt das ungemein.
    LG Gabi

        1. @nurbanales

          dank dir fuer den link. ich habe ja schon viiiel von der ostsee sowie von der nordsee gehoert, aber meistens reden die leute immer von der ostsee und ich arme sau war noch nie dort. wuerde so gerne mal auch diese gegend kennenlernen. keine ahnung warum meine eltern damals nie nach norddeutschland gefahren sind. war ihnen wohl zu weit oder zu kalt? keine ahnung warum. auf jeden fall wuerde ich die ostsee schon mal gerne sehen. irgendwann mal…

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s