COMING HOME

als ich heute morgen die haustuere aufmachte, war die freude gross. da war nicht nur Sadie die nach ihrem naechtlichen streunergang reingelassen werden wollte, sondern zu meiner grossen und freudigen ueberraschung sass auch meine Salem vor der tuer. und wie es sich herausstellte, war Salem hungrig wie ein wolf und total muede.

nachdem ich sie gefuettert hatte, hat sie sich gleich auf unser bett gelegt und war anscheinend heilfroh wieder zu hause zu sein.

 

2014-06-30 16.41.11

 

 

bei uns ist es jetzt kurz vor 10 uhr morgens und ich mache mich mal schnell nach draussen in den garten um ein bisschen von der schoenen heissen sommer sonne zu tanken, denn heute nachmittag soll es ja schon wieder stuermen.

ich wuensche euch noch einen schoenen nachmittag!

Advertisements

21 thoughts on “COMING HOME

  1. Das freut mich aber, dass sie wieder da ist. Nun läuft sie bestimmt nicht gleich wieder weg. Wäre aber interessant zu wissen, wo sie sich so herum getrieben hat, nicht wahr?
    Liebe Grüße von Kerstin.

  2. Ich freue mich total für dich das deine Mitzekatze wieder zu Hause eingedrudelt ist. Man ist ja doch traurig wenn jemand fehlt. Ein schönes Happy end!

    Liebe Grüsse
    kkk

      1. Für mich ist eine Katze wie ein Kind, ist ja Kindersatz 😉 und da tut mir das Herz weh wenn ich eine gehen lassen muss. Aber eine Katze weg, das ist ganz schlecht. Wir ahtten hier am 09.06. einen ziemlichen Sturm. Jeder 3. Baum kaputt und ich mah meinen kleinen Sammy nicht mehr gesehen. Heute habe ich ihn endlich beim Futtern gesehen. Er hatte erst Schiss, hat sich dann aber nach einer Weile doch an mich erinnert und wollte dann gekrault werden. Liebe Sammy, das ist das höchste für mich !!!

        1. @ die 3 kas

          ja, so ungefaehr kann ich das auch sehen. meine katzen sind wie meine kinder. und der hund ist das groesste baby :mrgreen:
          ich denke der kleine Sammy hat sich bei dem wahnsinnssturm bei euch drueben gut versteckt, er hatte bestimmt wahnsinnige angst, der arme kleine. gut, dass er sich wieder zum futtern hervorgetraut hat. ja, man macht sich gleich sorgen, wenn man ein geliebtes tier nicht jeden tag sieht. und schoen, dass er sich von dir hat streicheln lassen.

          1. Ich denke das ist ein Tier ohne Besitzer und er schnorrt sich so durch. Da er für einen Kater recht klein ist, bekommt er auch die meiste Haue der anderen Katzen ab. Oftmals kam er ziemlich lädiert bei mir an. Letzte Zeit geht. Aber er ist immer noch nicht kastriert und einfangen lässt er sich nicht. Ich kann ihn zwar den Kopf kraulen und auch das Fell streicheln, aber nehme ich ihn hoch, zwickt er mich. Das wird er nicht gewöhnt sein.
            Er ist ein Charmeur und ich mag ihn sehr…

            1. @die 3 kas

              Armer kleiner Sanmy! So ohne zu hause! Wie schoen, dass du dich wenigstens um ihn kuemmerst
              Ich hatte auch mal 2 katzen die kein zu hause hatten, 6 jahre lang habe ich sie gefuettert. Einer der kater wurde mit der zeit sehr zutraulich, ich konnte ihn sogar hochnehmen und er blieb auch auf meinem schoss sitzen, der andere kater war kratzbuerstig, der kam nur zum fressen und wollte gleich wieder weg, selten, dass er sich nal streicheln liess. Ich hab noch bilder von den beiden in meinem fotoalbum

  3. Na siehst du!
    Sie ist wieder heimgekommen, wie schön!
    ich freue mich mit dir.
    Lass sie schlafen, das ist nötig.
    Ganz liebe, freudige Grüße
    Bärbel

    1. @ Minibares

      ich haette mir nicht solche sorgen gemacht, wenn sie das schon einmal gemacht haette, dass sie ausbleibt. das war das erste mal und darum habe ich befuerchtet, dass sie vielleicht gar nicht wiederkommt. aber jetzt ist sie da und ich bin heilfroh, denn sie ist ja doch mein lieblingskatzenkind

  4. Schoen, dass Salem wieder Zuhause ist. Aeltere Katzen laufen meist nicht weit weg und kommen zurueck, sobald sie Hunger haben.

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s