TAKE ME OUT TO THE BALLGAME

vor ein paar tagen bin ich mit meinem mann zu einem baseball spiel in Cincinnati gegangen, da er ein grosser Red’s fan ist. das war schon immer das  lieblingsteam meines mannes. ich interessiere mich ja keinen fatz fuer sport, bin aber ihm zu liebe mitgegangen. er schaut die ganzen Red’s games jeden abend im TV an, denn die werden ja live uebertragen. aber zu hause fehlt eben die atmosphaere eines stadions und allem drumherum 😀 ich habe ein bisschen fotografiert und die bilder will ich euch nun zeigen   the skyline of Cincinnati

 

 

2014-08-06 20.42.46

 

 

 

 

2014-08-06 20.42.28

 

 

 

 

auf der anderen seite der bruecke liegt der bundesstaat Kentucky. man kann ueber diese bruecke fahren und ist in einem anderen Bundesstaat

2014-08-06 20.42.03

 

 

 

 

das baseball feld 2014-08-06 21.13.17

 

 

 

 

der” Bier- Wein -und Wasser verkaeufer der durch’s stadion laeuft und seine getraenke gegen teures geld anbietet. eine kleine flasche wasser kostete $ 4.50

 

 

2014-08-06 18.55.04

 

 

 

 

2014-08-06 19.08.30

 

 

 

2014-08-06 18.54.53

 

 

 

 

 

ich musste natuerlich eine blaue zuckerwatte haben 🙂

 

2014-08-06 19.14.23

 

 

 

 

wir hatten einen platz mit blick auf den Ohio river

 

 

2014-08-06 18.56.20

 

 

 

 

2014-08-06 21.13.24

 

 

 

und fuer die” kleinen red’s fans”, ein extra stadion wo es ein “batting cage” gibt, wo die kiddos fleissig baseball ueben koennen 😉     2014-08-06 20.42.11

 

 

 

2014-08-06 20.42.23

 

 

 

 

das alte populaere lied “take me out to the ballgame” kennt hier drueben jedes kind

 

 

Advertisements

13 thoughts on “TAKE ME OUT TO THE BALLGAME

  1. Also ehrlich gesagt, Baseball finde ich nur ein ganz kleines Bisschen weniger langweilig als Cricket. 😉
    Liebe Grüße aus “Fritztown” und ein schönes Wochenende,
    Pit

      1. Also obwohl ich mit einer Amerikanerin, uebrigens UT-Fan, verheiratet bin und immer behaupte, sie habe mich schon einer Gehirnwaesche unterzogen 😉 , als wir noch gar nicht verheiratet waren, kann ich auch dem Football nicht viel abgewinnen. Fuer mich ist nach wie vor Fuszball, also Soccer, DAS Spiel. Und gute Nachricht fuer mich: ab der Saison 2015 uebertraegt Fox die Bundesliga! Juhu!
        Liebe Gruesze aus demn suedlichen Texas, und einen schoenen Abend,
        Pit

        1. @ Pit

          na, das ist doch klasse, dass du naechstes jahr fussball im amerik. tv sehen kannst. freut mich fuer dich und ist doch ganz klar, dass du fussball magst, du bist schliesslich in deutschland aufgewachsen und kannst dem amerik.eben sport nichts abgewinnen. ich bin hier drueben aufgewachsen und kann keinem sport was abgewinnen 😀

  2. “er schaut die ganzen Red’s games jeden abend im TV an”…
    Die spielen täglich? wow
    Ganz schön gross das Stadion… nichts für mich… 100.000 Mann sitzen im Stadion. Wer kriegt den Ball an den Kopf? Genau… kkk

    Eine Brücke verbindet zwei Bundesstaaten, cool

    Lieben Gruss und ein schönes Wochenende ♥

    1. @ die 3 kas

      die spielen fast jeden abend, manchmal sind sie auch unterwegs weil sie ein spiel in einem anderen bundesstaat haben, ab und an haben sie auch mal frei, aber im TV kommen sie hier in Cincinnati fast taeglich, so lange die baseball season dauert. bald ist schon wieder football time.

      jetzt musste ich grinsen als du schriebst, dass du bestimmt den ball an den kopf kriegen wuerdest, wenn du im stadion sitzen wuerdest 🙂
      du hast echt einen tollen humor *dich mal knuddel*

  3. Super, dass du deinen Mann begleitet hast.
    Dazu noch so schöne Aufnahmen von Cininnati, wunderbar.
    Über die Brücke nach Kentucky, cool.
    Sogar für die Kinder haben sie was eingerichtet, toll.
    Aber blaue Zuckerwatte, igitt, lach.

    1. @ Minibares

      ja, frueher ist mein sohn immer mitgegangen und ich war “off the hook” wie man bei uns so schoen sagt. ich mache mir ja nichts aus sport, und alleine waere mein mann nicht gegangen. also habe ich mich ausnahmsweise mal “erbarmt”
      blaue zuckerwatte ist lecker und schmeckt besser als die rosafarbene. die blaue ist blueberry flavor und die rosafarbene ist strawberry. hier kriegt man alle farben und geschmacksrichtungen von waldmeister bis zitrone, alles vertreten, ausser weisse zuckerwatte und genau die mochte ich immer am liebsten. die kenne ich noch von deutschland her. mann, was habe ich damals immer zuckerwatte gefuttert als wir in deutschland gelebt haben. yummy….lecker….schleck!!!

  4. Tolle Fotos, das finde ich so faszinierend, diese hohen Häuser und alles, riesige Städte, alles sooo groß, das kenne ich nicht, ich war ja noch nie drüben bei euch. ❤
    Liebe Grüße!
    Linda

    1. @ Linda

      Cincinnati ist eine mittelgrosse stadt, also mit New York und Los Angeles gar nicht zu vergleichen. in Cincy geht es gemuetlicher zu und die Queen city wie Cincinnati auch genannt wird, hat trotz der paar hohen gebaeude etwas heimisches wie eine kleinstadt an sich. an der riverfront ist ein schoener park mit parkbaenken und auch schaukeln und da kann man so schoen sitzen und auf dem Ohio river die frachtschiffe und die dampfer mit radantrieb und die kleinen motorboote beobachten, dabei ein eis essen, oder sich mal in den irrgarten trauen, der von der city vor zwei jahren angelegt wurde. und wenn man lust hat, kann man ueber die “purple people bridge” (die lilafarbene menschenbruecke) laufen und wenn man auf der anderen seite ankommt, ist man im bundesstaat kentucky. wenn man zu faul ist zum laufen so wie ich dann faehrt man ueber die die roeblin bruecke (die da im foto) oder ueber die blaue bruecke. man kommt immer nach Ky. egal ob zu fuss oder per auto 😀

      in downtown Cincinnati am Fountain Square finden viele feste statt, wie z.B. the taste of Cincinnati mit internalem essen, griechisch, deutsch, italienisch, vietnamesisch, etc. dann findet auch immer das Zinzinnati oktoberfest statt. das ist auch immer ganz nett. die stadt Cincinnati wurde von deutschen einwanderern gegruendet und hier gibt es auch einen deutschen heimatclub

      1. Das hört sich schön an! Ich kenne sowas nicht von hier, aber ich komme auch kaum in andere Städte. Da ist alles hier winzig wie eine halbe Ameise im Vergleich zu bei euch! 😛

          1. Ja, aber sooo viele sooo hohe Häuser auf einem Platz, ich glaube nicht, daß es das bei uns irgendwo gibt. Das finde ich so faszinierend bei euch.

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s