WAS MICH IMMER WIEDER AERGERT

ich muss zugeben, dass ich meine heimat Amerika sehr liebe. wie kann es auch anders sein, schliesslich bin ich hier drueben geboren und aufgewachsen.

was mich aber immer wieder aufregt  und aergert, ist die unwissenheit meiner landsleute. manche haben geographisch nur gips im kopp. ehrlich! die wissen nichts oder nicht viel ueber Europa. wenn es mal so rein zufaellig zur sprache kommt, dass ich eine deutsche mutter hatte und einige jahre in deutschland gelebt habe, werde ich nur viel dummes zeugs gefragt. ich kann euch gar nicht sagen was fuer bloede fragen die mir stellen. so richtig unmoegliche.

und dann gibt’s wieder diejenigen, die noch nicht mal wissen wo diverse bundesstaaten auf der karte zu finden sind oder sie koennen noch nicht mal die hauptstadt eines diversen bundesstaaten nennen. ja, haben denn die in der schule staendig nur gefehlt oder haben die nie ihren vorgarten verlassen?

ich kenne leute, die haben ihren eigenen bundesstaat noch nie verlassen, dann kenne ich wiederum welche, die waren schon in diversen bundesstaaten und auch sogar schon mal in europa. aber die meisten hier drueben  sind schon ein bisschen ahnungslos oder sagen wir mal dumm (?) wenn es darum geht die laender von europa zu nennen und wo sie geographisch liegen.

nun gut, ich kenne mich mit den deutschen bundeslaendern auch nicht so gut aus und weiss oft nicht wo welcher ort liegt, ich meine in welcher region. aber so ahnungslos wie einige meiner landsleute bin ich ganz bestimmt nicht. ich weiss viel ueber deutschland, schliesslich bin ich dort ueber 3 jahre lang zur schule gegangen, habe dort gelebt, habe die deutsche mentalitaet kennengelernt usw.

manchem US buerger wuerde es gut tun, noch mal einige  geographie stunden in einem kurs zu buchen. was mich so aergert ist auch das  schreckliche desinteresse mancher leute hier drueben.  ausser Amerika gibt es doch noch so viele schoene, interessante und kulturelle laender. ich reise ja unheimlich gerne und bin offen fuer andere kulturen und laender. mich interessiert das jedenfalls.

meine guete, wo ich noch ueberall hin will. dabei fliege ich gar nicht mehr so gerne wie frueher. aber mich wuerden noch etliche laender reizen und von deutschland moechte ich doch auch noch so viel sehen und kennenlernen.

meine schwaegerin war dieses jahr in Schottland. zum ersten mal in ihrem leben im ausland. zum ersten mal in europa und sie war total begeistert. nun moechte sie wieder nach europa reisen, deutschland, italien und frankreich stehen noch auf ihrer liste. also wenn sie naechstes jahr so einen lang trip planen sollte, dann will ich mir einen tritt in den hintern geben und mit kommen, auch wenn mir weite flugreisen nicht merh so liegen wie frueher. aber rueber kommen moechte ich auf jeden fall noch mal und wenn es das letzte mal ist.

 

hier drueben werde ich oftmals gefragt, ja gibt’s in deutschland denn ueberhaupt autos?  spricht man in deutschland  spanisch oder welche sprache wird da gesprochen? sind alle deutsche nazis? haben eigentlich viele leute das hakenkreuz auf dem arm taetowiert? liegt deutschland in der naehe von China? wo liegt deutschland eigentlich?  meine guete!!! *meine haende ueber’n kopf zusammen schlag* ich weiss nicht ob ich ueber so was lachen oder weinen soll.

 

 

 

also wenn es nicht so traurig waere, dann waere das noch echt witzig. ich muss mich fuer meine landleute manchmal richtig schaemen 😥

 

ja, kein wunder wenn man uns amis alle ueber einen kamm schert und uns fuer dumm und ungebildet haelt. das  ist mir direkt peinlich.  ich bin heilfroh, dass mein dad in der US Army war und wir so viel und oft umgezogen sind und der hoehepunkt war unser europa aufenthalt…in deutschland und in Italien. ich kann nur sagen fuer mich war es eine grosse bereicherung und ich denke immer wieder an die schoene zeit in good ol’ Germany zurueck.

 

Advertisements

8 thoughts on “WAS MICH IMMER WIEDER AERGERT

  1. Es gaebe die Vereinigten Staaten nicht, wenn die Europaeer nicht nach Amerika ausgewandert waeren 🙂
    Dummheit finde ich nicht so schlimm, wie Desinteresse. Es kann nicht jeder alles wissen, aber wenn man ein bisschen interessiert ist, kann man heutzutage alles im Internet nachlesen.

  2. Gibt es in Deutschland Autos????!!!! Sind die bekloppt???!! WIR haben das Automobile erfunden!!! Ernsthaft. Ich wurde mal von einem Ami gefragt, ob es in Europa auch Kirchen gibt. Ich so: Ja, unsere sind sogar schon sehr alt. Wir hatten nämlich schon welche, als es die Vereinigten Staaten noch gar nicht gab!! Manchmal muß man sich wundern. Aber die Australie hier sind auch nicht ohne 🙂

  3. Das ist mir bei meinen USA Besuchen auch aufgefallen. Ich bin mal in Long Peine von dem Sheriff angehalten. Als merkte, das ich aus Deutschland kam , kam er ins Plaudern, Das was er von Deutschland kannte war Heidelberg ,Köln und Berlin. Aber auch nur weil er in Heidelberg stationiert war. Für viele Amerikaner ist Deutschland Europa.Das es aber Leute bei euch gibt die nicht mal in anderen Bundesstaaten waren ist kaum zu glauben. Wo bei doch die Amerikaner immer Lauf Achse sind und Entfernungen keine Rolle spielen. Aber ich glaube, das es solche Leute auch bei uns gibt. L.G.

  4. Liebe Sammy, wenn du irgendwann mal nach Deutschland kommst, möchte ich dich auch gerne einmal hier treffen.
    Halte fest an deinen Träumen. Das hält jung und beweglich.
    Die Menschen sind eben unterschiedlich. Manche sind glücklich, wenn sie ihren kleinen Umkreis kennen und fest im Nest sitzen. Andere mögen immer irgendwie unterwegs sein – Neues erleben.
    Das ist auch gut so und macht die Welt bunt und vielfältig.
    Sei lieb gegrüßt von Ehra 🙂

  5. Mach dir nichts draus… hier gibt es auch so “Experten” insbesondere junge leute, wo man glauben sollte, gerade die wissen Bescheid. Aber nichts da, die kennen teilweise nicht mal Kanzler oder Bundespräsident. Frag die nach dem neusten PC Spiel und die rattern dir alles runter…. Tja, so ist das nun mal. Es beklagen sich auch zunehmend die Firmenchefs, weil viele Azubis(Auszubildende) die einfachsten Sachen nicht wissen bzw. können…. schrecklich.
    Vieles ist doch Allgemeinbildung. Was lernen dddie bloss in den Schulen???
    Nazi Deutschland wird wohl ewig ein Begriff bleiben, dabei gibt es viel schlimmere Staatsmänner, Stalin z.B.
    aber da wird kein Wort drüber verloren.

    Sei lieb gegrüsst ♥
    kkk

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s