CHRISTMAS IN AMERICA

wir sind in den letzten jahren so faul geworden, dass wir unser haus von aussen gar nicht mehr dekorieren.

das haben wir sonst immer gemacht, aber ich muss zugeben, daran sind wohl eher die kalten temperaturen hier oben im norden schuld. da hat keiner so recht lust auf’s dach zu klettern und lichterketten ueberall anzubringen. bei uns in der nachbarschaft sind die meisten haeuser schon sehr schoen dekoriert. okay ich gebe zu, manche haben es auch ein bisschen uebertrieben mit  diesen  blow up snowmen und Santa’s  ueberall und  das ist so gar nicht mein geschmack. aber jeder wie er will 😉

mir tun’s im grossen und ganzen ein paar lichterketten, vielleicht noch ein beleuchtbares reh vor dem haus und damit hat sich’s dann auch schon.  aber wie gesagt, wir sind einfach nur noch faul geworden, es ist immer so viel arbeit und dann mag auch keiner stundenlang in der kaelte stehn und alles anbringen. also dieses jahr geht’s wieder mal ohne lichtergedoens.

ich habe einen weihnachtsbaum in unserem family room und einen im wohnzimmer. dann habe ich das  treppengelaender wo man nach unten in den family room geht mit einer beleuchtbaren buchstaben girlande aus stoff mit schneemaennern drauf worauf “HAPPY HOLIDAYS” steht und die lichter leuchten in blau. der tisch im wohnzimmer ist auch schoen dekoriert, in der kueche ebenfalls und der offene  kamin auch.  jetzt fehlt eigentlich nur noch das esszimmer und die drei baeder und dann bin ich schon fix und foxi fertig 😀

 

wenn es euch interessiert wie man hier drueben weihnachten feiert, koennt ihr diesen link hier anklicken

 

http://www.whychristmas.com/cultures/usa.shtml

 

 

 

 

Advertisements

6 thoughts on “CHRISTMAS IN AMERICA

  1. Viel werden wir draussen auch nicht machen. Nur ein paar Lichterketten.
    Hab’ eine schoene Adventszeit,
    Pit

  2. Eure weihnachtliche Deko ist schon der Hammer und mit dem Einzug von LED`s beginnt das hier auch allmählich. Ist schon schön aber ich muss gestehen, ich bin auch faul geworden.
    Würde ich bei euch leben, würde ich sicherlich auch gucken fahren…

    Nachdem ist heute früh schon um halb sieben ausgeschlafen war, bzw. nicht weiter schlafen konnte, bin ich dann aufgestanden. Wir haben Regen und Sturm, bis zu 120km/h sollen die Böen werden. Da jagt man keinen Hund vor die Türe…

    Liebe Grüsse ♥
    kkk

  3. Das zweite Video geht mal wieder nicht. Mir hat die Weihnachtsdeko in USA immer gut gefallen. Meist haben wir uns einen ganzen Abend genommen und sind mit dem Auto von Haus zu Haus gefahren, um die Beleuchtungen zu bewundern.

  4. Ausser einem beleuchteten Stern im Fenster und einem kleinen kuenstlichen Tannenbaum auf der Fensterbank, haben wir dieses Jahr gar keine Deko. Der GoeGa wollte einen kleinen Tannenbaum mit Wurzel haben, den wir spaeter in den Garten pflanzen koennen, aber als er die Preise gesehen hat, ist ihm die Lust darauf vergangen 😉

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s