VERAENDERUNG

der mensch braucht hin und wieder veraenderung. da wir momentan nicht umziehen koennen und mir das umziehen von kleinauf im blut steckt,  werde ich hin und wieder, wenn wir laenger an einem ort wohnen, immer etwas restless und bin irgendwie fidgety .

und dann muessen  mal eben alle moebel umgestellt oder erneuert werden.  das haben wir gleich am anfang des neuen jahres getan. nun steht alles total anders und die moebel wurden auch gewechselt. nun ist erst mal wieder ruhe und mein verlangen, nach einem umzug ist momentan wieder gestillt 😉

aber da ich  eben ein typical “army brat” bin, ist das wohl so bei mir,  dass ich meine alle 2-3 jahre umziehen zu muessen :mrgreen:

Advertisements

42 thoughts on “VERAENDERUNG

  1. Das passiert nicht nur mir. Im Netz fand ich etliche Leute, einen, der 13 mal umgezogen ist, bis er eine vernünftige, ruhige Wohnung hatte. Und das ständige ungerechtfertigte Einbehalten der Kautionen passiert auch ständig Leuten. Anwälte sind dicht mit solchen Fällen. Und wenn man beim Wohnung und Umziehen (bei den Speditionen gehen die Katastrophen ja direkt weiter) dann auch noch alleine ist, wird man eh schnell über den Tisch gezogen.
    Eine Anwältin riet mir mal, immer Photos von den Möbelstücken zu machen und Zeugen beim Umzug dabeizuhaben.

    1. Umzugsfan

      echt traurig, dass man sogar zeugen braucht und fotos von seinen moebeln machen muss. da ist ein umzug wirklich nur nervig und stressig, wenn man hinterher so ein geschiss hat mit kaution und dergleichen. ich stelle mir so was furchtbar vor, da ist ein umzug ja ein richtiger albtraum bei euch drueben

  2. Liebe Sammy, wir sind keine gerne Umzugleute, aber der Gesundheitszustand von meinem Mann machte es notwendig in eine Parterrewohnung umzuziehen. Wir hatten 26 Jahre eine geräumige Neubau- 3-. Raum-Wohnung und fühlten uns in der Wohnung und Wohngegend sehr wohl.
    Jetzt sind wir dorthin zurückgezogen, wo wir schon 7 Jahre zusammen als junge Familie lebten. Ich sogar noch 11 Jahre länger zuvor, weil ich mit den Eltern dort wohnte.Hier war schon immer und ist auch jetzt, eine ruhige Wohngegend.
    Unsere beiden Jungs sind in diesem Wohngebiet groß geworden und zur Schule gegangen. Es hat sich in den vielen Jahren unserer Abwesenheit kaum was Wesentliches in den Wohngebietsstraßen verändert. Nur die Mieter haben sich recht zahlreich verjüngt.
    Die ältere Generation ist erstaunlich zurückgegangen. Jetzt sind wir hier fast die Alten.
    Als wir damals an 30 waren, da waren wir die jungen Leute und die Mieter des Hauses waren wesentlich älter. Jetzt wohnt über uns noch ein 85-jähr. Ehepaar und alle anderen Mieter sind nicht älter als 30 Jahre.
    Mein Mann und ich sind säßhafte Typen und mögen keine ständigen Wohnungswechsel. Wenn man sich wohlfühlt in der Wohnung, sie groß genug ist und das Umfeld stimmt, dann gab es nie eine Veranlassung für uns, umzuziehen.
    Sei herzlich gegrüßt und alles Gute, tschüssi Brigitte.

    1. @ Brigitte

      ist doch prima wenn ihr euch da wo ihr wohnt wohlfuehlt. wir wohnen jetzt auch in einer nachbarschaft in der es mehr aeltere leute gibt. da ist es schoen ruhig und wir kommen mit allen ganz prima aus. man versteht sich und kennt sich und laedt sich auch gegenseitig ein oder haelt mal ein schwaetzchen im sommer wenn man sich draussen sieht. mir gefaellt es hier sehr gut, aber irgendwie moechte ich manchmal wieder umziehen, schon mal deswegen weil ich in eine warme gegend will und zweitens weil ich das eben von kleinauf so gewoehnt bin. mein dad war bei der US armee und da mussten wir ja staendig den wohnort wechseln, das war nur scheisse fuer mich wegen der schule, aber ansonsten hat mir das nichts ausgemacht. einmal waren wir auch 3 jahre in Italien stationiert (Vicenza) und dann 3 jahre in good ol’Germany.

  3. Früher wollte ich nicht umziehen, es hätte mich umgebracht, so fühlte ich es. Aber dann mußte ich einmal umziehen und nun bin ich die letzten 4 Jahre schon 6 mal umgezogen, weil es nie passte. Jetzt passt es und mich ziehts runter, weil das Abenteuer Umzug fehlt. Das war bei der letzten Wohnung schon kurz, und als dann wieder ans Umziehen kann, war es wie bei einem Heroinsüchtigen, der einen tollen Schuß gesetzt hat. Ich blühte wieder auf, ein Umzug war in Planung.
    Aber so kann man ja nicht immer weitermachen. Möbel umstellen hilft bei mir nicht. Das ist mir zu wenig.

    1. @ Umziehfan

      umziehen macht eine unmenge arbeit und ist auch ganz schoen teuer, wenn man es selbst bezahlen muss. bei uns war das ja nie der fall, und wir brauchten auch nicht alles selbst packen, nur das auspacken wenn man dann in der neuen wohnung/haus ist, ist unglaublich viel arbeit, bis man alles da hat wo man es haben will. aber dennoch ziehe ich immer wieder gerne um, nur wenn man sich mal ein haus gekauft hat so wie wir, ist es in der heutigen zeit echt schwierig es wieder verkaufen.

      in der eigenen stadt so wie bei dir, ist es auch wieder was ganz anderes umzuziehen, man kennt sich schon aus, kennt die gegend, also ist es bei dir eigentlich nur die wohnung die sich veraendert. zieh mal in ein anderes bundesland oder ins ausland. dann wird ein umzug verdammt schwer

      1. Dafür haben wir hier den Mist mit der 3-monatigen Kündigungsfrist und den hohen Kautionen, die mal hinterlegen muß und denen man nach Auszug hinterherrennen kann. Ich habe finanziell bei den Umzügen schon enorm Federn gelassen…etliche Tausend…ich brauche ja auch immer Packer usw….
        Nächsten Monat geht es mal wieder ab zum Anwalt meine 800 Euro Kaution der letzten Wohnung versuchen einzuklagen. Ich habe sie tiptop verlassen, aber der Vermieter verweigert jeden Kontakt, was das Auszahlen meiner Kaution betrifft.
        Solche Dinge stressen bei Umzügen dann doch immer enorm.

sag was dazu

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s